Helfen & Heilen Inge Seefeldt-Podeyn

Emotional Freedom Technique

Ihre Lebensqualität, Ihre Gesundheit und Ihr Erfolg sind unmittelbar von Ihrem Energiefluss und somit von Ihrer emotionalen Balance abhängig.

Leben ohne Phobie – wie Sie in wenigen Minuten angstfrei werden

Sorgenfrei in Minuten  

Verbessern Sie Ihre Geldsituation  

Gelöst, entlastet, befreit  

EFT (Emotional Freedom Technique) ist mittlerweile in aller Munde. Um was geht es hier ? Vor mehr als 5000 Jahren entdeckten und lokalisierten die Chinesen die feinstofflichen Energien, die durch unseren Körper fliessen.

Die Akupunktur, Akupressur und die von diesen abgeleiteten Klopfmethoden  arbeiten mit diesen feinstofflichen Energien.

Wenn diese feinstofflichen Energien normal, ungehindert durch Ihren Körper fliessen können, sind Sie emotional in Balance und körperlich gesund.

Wird nun Ihr Energiefluss gestört, entstehen negative Emotionen bzw. Sabotageprogramme – Sie haben in bestimmten Themen Ihres Lebens keinen Erfolg mehr.  

Es werden verschiedene Erklärungsmodelle für die Wirksamkeit der Klopfmethoden herumgereicht. Manche Autoren schreiben die Wirksamkeit dieser Methoden einfach dem harmonisierten Energiefluss zu. Der Vater der Klopfmethoden, der Psychologe Roger Callahan, erklärt die Wirksamkeit der Methoden mit der durch das Klopfen erzeugte Veränderung von „Gedankenfeldern“. Diese Gedankenfelder sind übrigens identisch mit den morphischen Feldern, wie sie Rupert Sheldrake propagiert. Dieser Ansatz ist sehr interessant.

Die energetische Fehlschaltung

Sie erleben manchmal Phasen, in denen alles schief läuft. Sie sind z.B. eine Zeit lang immer wieder in Unfälle verwickelt, haben möglicherweise ein sportliches Tief oder machen in bestimmten Themen immer wieder die gleichen Fehler. Manchmal fühlen Sie sich als geborener Verlierer oder es scheint, dass Sie diverse Krankheiten wie „gepachtet“ haben. Bei vielen Leuten ist dies in bestimmten Bereichen sogar ein Dauerzustand. Die Ursache dieser Probleme ist eine sogenannte Psychoenergetische Fehlschaltung“. Das ist so, als wenn Sie in einem elektrischen Spielzeug die Batterie verkehrt einlegen. Solche sogenannten psychoenergetischen Fehlschaltungen sind in der Regel von negativen Gefühlen begleitet und sie sind die Erklärung für Ihre Sabotageprogramme. Trotz besseren Wissens richten Sie (unbewusst ) Ihr Verhalten gegen Ihre eigenen Interessen. Erst, wenn die energetische Fehlschaltung korrigiert ist, kann das energetische System die Auflösung von Blockaden und Sabotageprogrammen zulassen.

„Ich habe es nicht verdient“

Das Gefühl des „Nicht-verdient-Habens“ ist eine Fehlinterpretation unseres Unterbewusstseins. Es ist entstanden durch die Erziehung, Bemerkungen und Beurteilungen in der Kindheit, Schule, Ausbildung etc. Bei sehr vielen Menschen scheint tief in ihrer Seele verankert zu sein, dass sie es nicht verdient haben, es sich gut gehen zu lassen. Oft ist es so, dass in uns Zweifel aufsteigen, wenn es um unser persönliches Wohlergehen geht. Habe ich das auch wirklich verdient ? Das Zufriedensein, das Erreichen von Zielen, das Funktionieren mentaler Techniken, der materielle Wohlstand, vollkommene Gesundheit etc. werden unbewusst sabotiert. Beide oben erklärten Faktoren beherrschen Ihr Tun, sie hemmen Ihre Entwicklung und Sie sind deshalb nicht in der Lage, störungsfrei voran zu kommen. Weder gesundheitlich, beruflich, sportlich, sozial und geldmässig.

 

Diese beiden unbewussten Blockierungen werden in allen Klopf-Behandlungen immer zuerst korrigiert.